Allgemein, Arianna, Larp, Nähprojekte

Magentafarbene Aktion Teil 2

by Aurelia-

Die Ärmel habe ich wieder enger machen müssen, da die, wenn man sie nach Originalschnitt nähen würde, einfach um einiges zu weit wären. Leider habe ich es wieder verschlafen mir eine Notizen zu machen um wie viel ich sie enger gemacht habe. Ich nehme es mir jedes Mal vor und vergesse es dann doch im Eifer des Gefechts. *Kopf an Wand*

Die Verziehrung der Ärmel besteht hauptsächlich aus derselben Spitze, die ich auch auf der Knopfleiste angebracht habe. Für die innenliegenden Trompeten habe ich sie beidseitig auf ein gerades Stück Futterstoff aufgenäht, diesen eingereiht und innen angenäht.

Die Borte am Übergang zu den Volants habe ich dann später auch an Oberteil und Rock angebracht.

Und so sieht dann das Endergebnis aus. Der Sonnenschirm darf natürlich nicht fehlen, genauso wenig wie die hübschen Spitzenstulpen, die ich auf dem DF gekauft habe.



Ich bin ganz zufrieden mit dem was ich da fabriziert habe.

Fantastischen Abend noch!

Aurelia

Magentafarbene Aktion Teil 1

Erstes Charakterbild

Fark 2015

6 Comments

  1. Magentafarbene Aktion Teil 1 | Aurelia Creative

    […] Hier geht’s weiter: Magentafarbene Aktion Teil 2 […]

    25 . Aug . 2015
  2. Magenta dress pictures  | Aurelia Creative

    […] Magentafarbene Aktion Teil 2 […]

    26 . Aug . 2015
  3. Fark 2015 | Aurelia Creative

    […] WIP-Berichte zum Kleid: Teil 1, Teil 2 […]

    01 . Sep . 2015
  4. Black Velvet | Aurelia Creative

    […] nur eben in schwarz. Die schwarze Satinborte habe ich auch schon in einer anderen Farbe bei meinem magentafarbenen Kleid verarbeitet.  Geschlossen wird das Kleid dieses Mal mit einer […]

    25 . Dez . 2015
  5. Meine Aprilprojekte – Aurelia Creative

    […] Magentafarben […]

    02 . Apr . 2016
  6. Black Velvet – Aurelia Creative

    […] nur eben in schwarz. Die schwarze Satinborte habe ich auch schon in einer anderen Farbe bei meinem magentafarbenen Kleid verarbeitet.  Geschlossen wird das Kleid dieses Mal mit einer […]

    26 . Mai . 2016

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*