Allgemein, DIY, Filzen

Kleiner Ewok

by Aurelia-

Im Moment habe ich wieder ein unglaubliches Faible für StarWars. In den letzten paar Tagen habe ich alle 6 Filme angeschaut und ein wenig die Vorfreude auf den neuen Film geschürt. Ich bete darum, dass er gut wird!

Weil ich ja außerdem nie einfach nur Filme schauen kann, sondern nebenbei immer etwas zum Basteln brauche, ist in dieser Zeit auch eine kleine Ewok-Filzfigur entstanden.

Wie ich sie gemacht habe? Das erfahrt ihr natürlich:

Was ihr braucht:

  • Filzwolle in verschiedenen Farben (hier: rot, dunkelgrau, schwarz, weiß)
  • Trockenfilz Nadel (Stärke: mittel oder fein)
  • Trockenfilzunterlage (z.B. einen Schwamm)
  • einen kleinen Stock

So wird’s gemacht:

  1. Filzt zunächst eine Kugel in der Größe, die später euer Ewok haben soll. Benutzt dazu die Farbe, die ihr als seine Fellfarbe haben wollt. (hier: 5cm, dunkelgrau)
  2. Flacht anschließend eine Seite der Kugel etwas ab, so dass ihr sie hinstellen könnt.
  3. Nehmt nun etwas Filzwolle in der Farbe, die ihr für die Kapuze gewählt habt (hier: rot) und filzt sie vorsichtig auf eure Kugel, am besten geht das mit einer feinen Filznadel. Achtet darauf vorne einen Kreis für das Gesicht frei zu lassen.
  4. Nun könnt ihr diesen Kreis mit dem Ewokgesicht füllen. Geht dabei genauso vor wie bei der Kapuze.
  5. Für die Ohren, nehmt ihr euch erneut etwas wolle in der Farbe des Körpers und filzt daraus Halbkreise. Diese filzt ihr anschließend an die richtigen stellen auf dem Kopf eures Ewoks fest. Tipp: funktioniert am besten mit leicht schämen Stichen durch die Ohrbasis.
  6. Nun die Arme: Derjenige, der keinen Stock hält ist denkbar einfach, nehmt etwas Wolle und moderiert so eine kleine runde Ausbuchtung an der Seite. für den anderen filzt zunächst einen kleinen Strang, der einmal um euren kleinen Stock passt. Legt ihn zur Hälfte um diesen und filzt die beiden Enden am Körper eures Ewoks fest.

Fertig!

Und: Möge die Macht mit euch sein!

Hier geht’s weiter zur Endor-Laterne!

1 Comment

  1. Endor-Laterne – Ein kleiner Ewok bekommt ein Zuhause | Aurelia Creative

    […] Hier geht’s zum vorherigen Beitrag! […]

    20 . Okt . 2015

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*