Allgemein, Dekoideen, DIY, Tipps und Tricks

Endor-Laterne – Ein kleiner Ewok bekommt ein Zuhause

by Aurelia-

Wie schon erwähnt habe ich zur Zeit mal wieder eine kleine Star-Wars-Phase. Um diese noch ein wenig mehr auszuleben, habe ich mir eine Möglichkeit einfallen lassen, meinen gefilzten Ewok ein wenig in Szene zu setzen: eine beleuchtete Endor-Laterne

Was ihr braucht:

  • Laterne, mit Glasfenstern
  • zwei Mini-Zimmerpflanzen
  • LED-Lichterkette (hier: 2m lang; Batterie betrieben)
  • Dekoelemente: Holzscheibchen, Moos, Efeublätter, Rinde…

So geht’s:

  1. Zunächst schafft ihr eine Art Hintergrund. Ich habe dafür drei große Rindenstücke benutzt, die ich an die rückwärtige Glaswand gelehnt habe. Davor habe ich dann die beiden Topfpflanzen platziert, die zugleich die Rinden etwas fixieren.
  2. Anschließend habe ich mit weiteren kleinen Rindenstücken eine Basis für die weitere Landschaft aufgeschüttet. Dabei habe ich darauf geachtet, dass sie nach vorne abfällt und hinten ca. 1 cm unter dem Rand der Blumentöpfchen endet. ihr könnt natürlich auch etwas anderes als Rinde verwenden, z.B.: etwas gröberen Dekokies aus der Aquaristikabteilung. Wichtig: verwendet auf keinen Fall Erde, die greift nach einiger Zeit eure Laterne an und macht sie kaputt.
  3. Bedeckt nun eure Landschaft mit Moos und gestaltet sie mit euren Dekoelementen. Überlegt euch dabei, wo euer Ewok sitzen soll. Ich habe zum Beispiel eine der Holzscheiben als kleines Podest für den kleinen Bewohner platziert.
  4. Und nun zur Beleuchtung: Fädelt die Lichterkette von hinten durch die Luftschlitze des Laternendeckels und flechtet sie in eure Miniaturlandschaft ein.

Jetzt könnt ihr den kleinen Bewohner an seinen Platz setzen und fertig ist euer kleiner kleines Miniatur-Endor.

Möge die Macht mit euch sein! <3

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  Hier findet ihr das Tutorial zum Filz-Ewok!

8 Comments

  1. aurigraphy

    Wow, das ist mal eine großartige Idee! Ich kenne da jemanden, der eigentlich immer eine Star Wars Phase hat. Vielleicht ist das mal eine gute Idee zum Nachbasteln für Weihnachten.

    Viele Grüße,
    Auri

    19 . Okt . 2015
    • aureliacreative

      Danke ^^ bestimmt, es geht vor allem super schnell und man kann sich ja auch noch andere Planeten aussuchen ^^ z.B. Eine Hoth-Laterne mit einem tauntaun 😊

      19 . Okt . 2015
  2. Kleiner Ewok | Aurelia Creative

    […] Hier geht’s weiter zur Endor-Laterne! […]

    20 . Okt . 2015
  3. Julia (gruenewuerfel.de)

    Oh, was für eine coole Idee! Gut geworden, und der Ewok ist auch sehr niedlich 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    27 . Nov . 2015
    • aureliacreative

      Dankeschön ❤️
      Liebe Grüße
      Tanja

      04 . Dez . 2015
  4. Römischer Minigarten – Aurelia Creative

    […] verwendet habe, hatte ich bereits Zuhause oder eben im Garten. Ich habe auch einige Teile meiner Endor-Laterne […]

    12 . Apr . 2016
  5. Kleine rosa Laterne 🌸 Frühlingshafte Dekoidee – Aurelia Creative

    […] dem Garten oder meinem Dekofundus, wie zum Beispiel die Lichterkette, die ich auch schon für meine Endor-Laterne und meinen Indoor-Garten verwendet […]

    26 . Mai . 2016
  6. Yoda Amigurumi und andere Star Wars DIY Ideen – Grüne Würfel

    […] Eine tolle Ewok Laterne von Aurelia Creative […]

    06 . Nov . 2016

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*