Allgemein

Meine Aprilprojekte

by Aurelia-

Neuer Monat, erstes Frühlingswetter, alle Hausarbeiten abgegeben, viele kleine und große Päckchen mit neuem Material und eine berstend volle To-Do-Liste. So lässt es sich wunderbar in eine neue kreative Phase starten!

Und ich kann es nicht lassen euch schon mal zu verraten, was ich mir diesen Monat an Hauptprojekten vorgenommen habe:


1) Ariannas Gaderobe, oder: „Man kann nie zu viele Kleider haben!“

Ja, das ist wohl die Entschuldigung dafür, dass ich im Monat April das mittlerweile 7. Kleid dieser Art nähe, wieder einmal in farblicher Variation: Dieses mal wird es blau!

Eigentlich bin ich mit dieser Farbe etwas auf Kriegsfuß. Besonders die kälteren Töne verhelfen meiner Haut nämlich in der Regel zu einem traumhaften „Ich bin totkrank“-Look. Aber wenn einem dann ein blauer Stoff in einem Ton ins Auge springt, der sich ausnahmsweise mit dem eigenen Hautton verträgt… was soll man machen, man muss ihn kaufen… und dann eben auch vernähen 😀

Wer sich die bisherigen Kleider, die bereits hier verewigt sind, nochmal ansehen möchte bitte hier entlang:

Außerdem werden zwischendurch auch wieder ein paar kleine, neue Accessoires entstehen. 😉


2) Eine Magierrobe und ein orientalischer Reisender

Ein bisschen Abwechslung brauche ich dann aber doch mal. Darum habe ich mir als Zeitvertreib die LARP-Gewandungen von zwei Freunden vorgenommen, an denen noch einiges gemacht werden muss, bis sie richtig schick aussehen: eine Magierrobe und die Klamotte eines orientalisch-angehauchten Reisenden.

Optisch stecken die beiden Konzepte noch in den Kinderschuhen. Lediglich Teile der Grundgewandungen sind vorhanden, ohne Verziehungen, da vor der letzten Con die Zeit knapp war.  Aber umso schöner ist, dass ich mich jetzt ein wenig daran austoben kann!

Es ist zwar nicht ganz sicher, ob ich diese beiden Gewandungen im April auch fertig bekommen werde, da die beiden Jungs ja zur Anprobe antanzen müssen und das etwas Zeitaufwand mit sich bringt. Fortschritte wird es aber auf jeden Fall geben und die werden natürlich hier dokumentiert.


Habt ihr auch Projekte, auf die ihr euch freut oder an denen ihr gerade besonders gerne arbeitet? Lasst mir doch einen Kommentar da!

Ich bin dann mal wieder an der Nähmaschine!

Euch allen einen kreativen April und einen sonnigen Start in den Frühling!

Aurelia

3 Comments

  1. Fiona Blue

    Klingt nach viel Freizeitstress 😉 Und jetzt ist nur noch ne Woche hin bis zum Unibeginn! Ich hab noch soo viel vor und davon noch gar nichts geschafft, aber eher auf digitaler Ebene, bin gerade über einem neuen Unity-Spiel und dann muss noch ein Lampenschirm eingehäkeln werden, mein Laptop will ne neue Tasche genäht bekommen und und und… Naja, genießen wir mal das schöne Wetter, in der Sonne lässt sichs auch gut häkeln 😉

    03 . Apr . 2016
    • Aurelia C.

      Naja, wenn man es auf den ganzen April verteilt ist das für meine Verhältnisse noch verhältnismäßig entspannt.

      Bin sehr gespannt auf deine neuen Sachen 😊 besonders den Lampenschirm. Sowas wollte ich auch schon mal machen, bin aber dann nie dazu gekommen. 😅
      Kannst jetzt zum Häkeln und Sonne genießen ja wunderbar deine Dachterrasse nutzen.

      03 . Apr . 2016
  2. Eine Robe für einen Magier – Aurelia Creative

    […] Hier ist das erste meiner Aprilprojekte. Wie ich bereits in meinem gleichnamigen Post geschrieben habe, habe ich im April an zwei kleinen […]

    09 . Mai . 2016

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*