Allgemein, Dekoideen, DIY, Tipps und Tricks

Römischer Minigarten

by Aurelia-

Bei der Gartenarbeit ist gestern etwas Moos angefallen, das geradezu danach schrie verbastelt zu werden. Entstanden ist dabei dieses kleine „Terrarium“.

Was ich dafür verwendet habe:

  • rundes Glas
  • Moos aus dem Garten (Bitte Moos nie aus der freien Natur entfernen. Wer keinen Garten hat kann sich Moos in Gartencentern mit Dekorationsabteilung oder Dekoläden wie Depot holen.)
  • schöne Steine
  • Mini-Amphoren (oder andere dekorative Elemente)
  • Holz- und Rindenstückchen
  • LED-Lichterkette (hier: 40cm lang)

Alle Elemente, die ich verwendet habe, hatte ich bereits Zuhause oder eben im Garten. Ich habe auch einige Teile meiner Endor-Laterne wiederverwendet.

Wie ich es gemacht habe:

  1. Zunächst das Moos im Glas zu einer kleinen „Landschaft“ drapieren. Ich fand es besonders schön, sie nach hinten ansteigen zu lassen. So entsteht eine Art Hintergrund.
  2. Anschließend die Steine, Amphoren und Rinden einfügen. Dabei habe ich ziemlich viel herumprobiert, bis ich schließlich zufrieden war.
  3. Zum Abschluss die Lichterkette einflechten. Das Batteriefach habe ich so unter dem Moos versteckt, dass man es zwar nicht sieht, aber dennoch leicht an den Schalter gelangt.

Das Glas steht nun auf meinem Fensterbrett und besonders Abends, wenn es etwas dunkler wird verleiht die Lichterkette ihm einen idyllischen Glanz.

Mein kleiner „Garten“ hat wegen der Amphoren einen leichten römischen Touch. Es gäbe aber noch so unendlich viele Möglichkeiten einen solches Glas zu gestalten und es hat unglaublich viel Spaß gemacht es einzurichten.

Ich denke diese Dekoidee werde ich noch öfter umsetzen.

3 Comments

  1. Fiona Blue

    Oh wow das ist ja ne super Idee!!! Das muss ich unbedingt auch ausprobieren, hab eh noch ein großes Glas daheim dass vor sich hin gammelt 😉 Zeit es mal ein bisschen aufzuhübschen! Danke für die tolle Idee!!! 🙂

    13 . Apr . 2016
    • Aurelia C.

      Gerne! Freut mich, dass es dir gefällt!
      Geht super leicht und schnell. Freu mich schon auf deine Umsetzung 😊

      13 . Apr . 2016
  2. Kleine rosa Laterne 🌸 Frühlingshafte Dekoidee – Aurelia Creative

    […] wie zum Beispiel die Lichterkette, die ich auch schon für meine Endor-Laterne und meinen Indoor-Garten verwendet […]

    26 . Mai . 2016

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*