Allgemein, Rezepte

Rezept: Pizza-Häppchen

by Aurelia-

Pizza, wer liebt sie nicht! Heute gibt es sie in einer etwas anderen Form:

Zutaten

  • 2 Rollen Pizzateig
  • 150ml passierte Tomaten
  • 2 TL italienische Kräuter (Mischung)
  • 1/2 TL Paprika (edelsüß)
  • 1/2 TL Majoran
  • 1 Packung Mozzarellakugeln
  • Parmesan
  • optional: Salami, Champignons, Peperoni…
  • Muffinblech (für 12 Muffins)

So geht’s:

  1. Backofen auf ca. 220°C vorheizen.
  2. Den Pizzateig entrollen und mit einem sauberen Glas (Durchmesser etwas größer als die Muffinvertiefungen) 12 Kreise ausstechen.
  3. Die Teigkreise mit den Fingern vorsichtig in den Vertiefungen festdrücken
  4. Passierte Tomaten, italienische Kräuter, Paprika und Majoran mischen und gleichmäßig auf die 12 Vertiefungen verteilen.
  5. Mozzarellakugeln halbieren und ebenfalls verteilen.
  6. Optional: Salami, Champignons und/oder Peperoni kleinschneiden und ebenfalls verteilen.
  7. Parmesan reiben und darüberstreuen.
  8. In den Ofen schieben und 12-15 Minuten backen lassen.
  9. Noch ein wenig Oregano darüberstreuen.

Fertig! Lasst es euch schmecken!

Aber: Vorsicht, heiß! 😉

Die kleinen Pizzahäppchen sind klasse für einen gemütlichen DVD-Abend mit Freunden.

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*