DIY, Lifestyle, Rezepte, Sticken

Leckere Zimtsterne backen

by Aurelia-

Adventskalender-Türchen Nr. 13
(mehr Infos zum DIY-Adventskalender unten)

Ich bin ein absoluter Zimtsüchtling, besonders in der Weihnachtszeit. Deshalb dürfen bei mir Zimtsterne auf dem Plätzchenteller natürlich keinesfalls fehlen!

Wenn ihr genau wie ich gerade am Backen seit, dann probiert doch mal das Rezept hier aus!

Zutaten (ca. 15 Stück):

  • 3 Eier
  • 110g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1TL gemahlener Zimt
  • 150g gemahlene Mandeln
  • 50g Puderzucker
  • Backpapier
  • 1 Sternaustecherzimtsterne rezept aurelia creative

So geht’s:

  1. Tennt das Eigelb vom Eiweiß und schlagt letzteres zu Einschnee, anschließend fügt ihr Zucker und Vanillezucker hinzu und rührt das Ganze solange, bis sich der Zucker gelöst hat (ca. 10min). Gebt davon ca. 4EL in ein separates Gefäß, um später eure Sterne damit zu bestreichen.
  2. Unter die restliche Masse hebt ihr nun Zimt und Mandeln
  3. Bestäubt eure Arbeitsplatte mit etwas Puderzucker und rollt euren Teig ca. 1cm dick aus. Dann schnappt euch euren Ausstecher und stecht eure Sterne aus.
  4. Die so entstandenen Plätzchen bestreicht ihr nun dick mit dem übrigen Eischnee.
  5. Und ab in den Backofen mit ihnen! Bei 150°C lasst ihr sie ca. 25 Minuten backen.

Fertig!

Ich liebe Zimtsterne, die könnte ich den ganzen Tag futtern. Was gibt es schöneres als es sich mit Plätzchen und einer heißen Tasse Tee gemütlich zu machen.

Was sind denn eure Lieblingsplätzchen? Schreib’s mir doch in die Kommentare!

Habt noch einen kreativen Tag!

025

Dieser Post ist Teil eines gemeinschaftliche DIY-Adventskalenders von:

Meldet euch hier für den Newsletter an!

3 Comments

  1. Susi

    Meine liebe Tanja,

    ich liiiiieeebe auch Zimt – mein nächster Donnerstagspost wird genau für dich zugeschnitten sein 🙂
    Du hast da wieder mal ein wundervolles Foto geschossen, das musst du mir mal beibringen! <3
    Ich komme dann gleich vorbei zum Naschen!

    Ganz liebe und herzliche Grüße,
    deine Susi <3

    13 . Dez . 2016
  2. DIYCarinchen

    Hey,
    die Zimtsterne sehen einfach wunderbar aus.
    Ich könnte 1000000000000 davon essen.
    Hast du toll gemacht.
    Lg
    DIYCarinchen

    14 . Dez . 2016
  3. KreaVivität

    Ich hoffe ja sehr, ich werde kommende Woche auch mal Zeit zum Backen haben. Da ich bisher noch keine Zimtsterne gegessen habe, werde ich diese wohl mal ausprobieren. Da muss ich wohl mal die Förmchen heraus kramen 🙂

    14 . Dez . 2016

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*