Mein Steampunk-Outfit – Zwischen Zahnrädern und Taft

Kostüme, Larp -

Längst überfällig: mein Blogpost zu meinem Steampunk-Outfit! Dieses Kostüm ist glücklicherweise schon seit ein paar Wochen fertig. Glücklicherweise deshalb, weil es mir einiges an…

40er-Jahre Kleid im Ravenclaw-Style

Kostüme -

Irgendwie hat der neue Film aus dem Harry Potter Universum Ende letzten Jahres meine alte Begeisterung für diese Buch- und Filmreihe wieder aufleben lassen. Dieser Begeisterung entsprang auch die…

Tutorial – Gestalte dein eigenes Drachenei!

DIY -

Ostern… eigentlich bin ich ja überhaupt kein Fan von Osterdeko. Aber dieses Jahr habe ich mir mal ein Herz genommen und in Sachen Ostereier ein wenig herumexperimentiert. Dabei sind ein…

Römische Vestalin – Teil 4 – Rote Gewandung (Remake)

Allgemein, Aurelia, Larp, Nähprojekte -

Dieses neue antik-römische Outfit könnte man als Remake bezeichnen. Denn das aller erste antik-römische Kleid, das ich genäht habe, war ebenfalls rot! Allerdings war…

Barockes Ballkleid in Beerenfarben

Arianna, Kostüme, Larp -

Ende August findet die diesjährige FARK (28.08.) statt und dieses Jahr bin ich definitiv am Start! Deshalb habe ich am Sonntag ein neues Kostümprojekt gestartet, um auch…

Römisches Wohnzimmer

Allgemein, Aurelia, Larp -

Für einen ordentliche Darstellung eines Larp-Charakter braucht es eine passende Gewandung, Schmuck und das entsprechende schauspielerische Können. Aber was ich persönlich fast ebenso wichtig finde ist…

Allgemein, DIY, Tipps und Tricks

Über Kreativitätsblockaden und wie man mit ihnen umgeht

Im Moment kämpfe ich mal wieder selbst damit, einer Kreativitätsblockade. Ich möchte meine Projekte voranbringen, bin motiviert, es gäbe so viele Sachen, die auf ihre Verarbeitung waren, Zeit wäre auch da, aber irgendwie macht die Kreativität nicht mit. Die zündende Idee fehlt, das gewisse Etwas. Da wird aus Motivation schon schnell mal Frust oder man hält sich mit unnötigen Arbeiten auf, ohne wirklich etwas zustande zu bringen.

Tja, was macht man da? Ich habe für euch meine persönlichen drei Punkte zusammengestellt, an die ich mich in solchen Situationen zu halten versuche.

by -
Allgemein

„Die Äpfel müssen weg“- Apfelmuffins

Hey ihr Lieben,

ich bin zwar momentan noch in Irland unterwegs, aber da ich mich vor einiger Zeit für die Blogparade „Die Äpfel müssen weg“ begeistern ließ, gibt es heute, mit Grüßen von der Insel ein superschnelles Apfelmuffin-Rezept:

by -